Törggelen

Törggelen (von Torggl, lateinisch torculus für Weinpresse) bezeichnet einen Brauch in Tirol.

Jedes Jahr von Oktober bis zum Beginn der Adventszeit widmen sich Einheimische und Gäste einem der beliebtesten Bräuche in Südtirol: dem Törggelen. Das Törggelen blickt auf eine lange Tradition zurück. Einst trafen sich im Herbst die Südtiroler Bauern und Weinhändler, um den jungen Wein zu verkosten. Heute verbindet das Törggelen kulinarischen Genuss mit herbstlichen Wanderungen. Nach Spaziergängen durch die Natur kommt man in den traditionellen Buschenschänken zusammen, um gemeinsam Schlutzkrapfen, Knödel, Surfleisch und Hauswürste mit Sauerkraut zu essen. Begleitet wird dies vom neuen Wein, zum Abschluss gibt es gebratene Kastanien und süße Krapfen.

Auch in der Alpenrose gehen wir diesem Brauch nach... und zwar jeden Mittwoch im November bis Mitte Dezember in der Sennhütte im Falzthurn Tal...Urgemütlich!

Facebook
YouTube
Instragram
Holidaycheck
Tripadvisor
Willkommen!

Wellnessresidenz Alpenrose
Mühltalweg 10
6212 Maurach/Achensee
Österreich
T: +43 (0)5243 52930
info@alpenrose.at

Alpenrose
Live Hilfe

Bitte klicken Sie auf Jetzt verbinden. Ein Mitarbeiter steht Ihnen in Kürze zur Verfügung.

Jetzt verbinden